Südtirol SportShop |  Forum  
 
Fußball | Handball | Eishockey | Volleyball | Wintersport | Jugend | Mehr Sportarten


 
07.07.2019
Gerbino und Berger gewinnen Volksbank Grand Prix in Gais

Die Sizilianerin Chiara Gerbino und Thomas Berger vom ASC St. Georgen haben am Sonntag in Gais das nationale Tennisturnier der 3. und 4. Kategorie um den „Volksbank Tennis Grand Prix“ gewonnen. Insgesamt waren 150 Spielerinnen und Spieler am Start, über ein Drittel gehörten der 3. Kategorie an.

Bei den Herren erreichte der Topgesetzte Thomas Berger nach zwei klaren Zwei-Satz-Siegen gegen die 3:2-Spieler Leonardo Fabbri aus Faenza und Armando Zanotti aus Crema das Finale. Dort traf er in einem reinen Pusterer Finale auf den Brunecker Thomas Toniatti, der zuvor seinen Mannschaftskollegen Thomas Bachlechner mit 5:7, 6:1, 7:5 und den als Nummer 2 gesetzten Mailänder Pietro Peretti mit 6:0, 6:1 ausgeschaltet hatte. Berger wurde im Endspiel seiner Favoritenrolle gerecht und schoss Toniatti mit 6:3, 6:0 vom Platz. Für den 19-Jährigen Berger war es der zweite Turniererfolg in Serie, nachdem er sich auf vor zwei Wochen in Niederdorf durchsetzen konnte.

Bei den Damen standen sich im Endspiel die beiden Favoritinnen Tamara Berger und Chiara Gerbino gegenüber. Berger, die aus Gais ist, spielt für den ATC Bruneck, Gerbino für den sizilianischen Verein Mascalucia. Im Viertelfinale hatte Berger die 3.4-Spielerin Sibilla Fiasconaro aus Turin mit 6:1, 6:2 besiegt und im Halbfinale die Lombardin Martina Pala (3.2) mit 6:3, 6:4. Gerbino hingegen setzte sich gegen die erst zwölfjährige Emma Peretti aus Ligurien und die 3.5-Spielerin Emma Medaglia aus Bresso durch. Medaglia hatte zuvor im Viertelfinale überraschend Vorjahressiegerin Iris Villgratter aus Vintl aus dem Bewerb geworfen. Im Finale hatte jedoch Gerbino das bessere Ende für sich und setzte sich trotz Satzrückstandes mit 4:6, 6:3, 6:3 durch. Für die Spielerin aus Catania war es der zweite Turniersieg binnen wenigen Stunden, nachdem sie am Vormittag auch das Open-Turnier von Ratschings gewann.


Ergebnisse Volksbank Tennis Grand Prix - TC Gais

Herren, 3. Kategorie:

Viertelfinale
Thomas Berger (ASC St. Georgen/3.1) - Leonardo Fabbri (CA Faenza/3.2) 6:1, 6:2
Armando Zanotti (TC Crema/3.2) - Hannes Lanz (ATC Bruneck/3.5) 4:6, 6:1, 6:2
Thomas Toniatti (ATC Bruneck/3.2) - Thomas Bachlechner (ATC Bruneck/3.3) 5:7, 6:1, 7:5
Pietro Peretti (TC Ambrosiano/3.2) - Marco Ricci (TC Crema/3.1) 6:3, 6:3
Halbfinale
Thomas Berger (ASC St. Georgen/3.1) - Armando Zanotti (TC Crema/3.2) 6:0, 6:2
Thomas Toniatti (ATC Bruneck/3.2) - Pietro Peretti (TC Ambrosiano/3.2) 6:0, 6:1
Finale
Thomas Berger (ASC St. Georgen/3.1) - Thomas Toniatti (ATC Bruneck/3.2) 6:3, 6:0


Damen, 3. Kategorie

Viertelfinale
Tamara Berger (TC Bruneck/3.1) - Sibilla Fiasconaro (ASD Area Tennis/3.4) 6:1, 6:2
Martina Pala (ASD Sportrend/3.2) - Eleanor Maria Wanda Lopez (Molinetto CC/3.4) 6:1, 6:4
Emma Medaglia (Officine Tennis Bresso/3.5) - Iris Villgratter (ASC St. Georgen/3.3) 6:3, 3:6, 6:4
Chiara Gerbino (Match Ball Mascalucia/3.1) - Emma Peretti (LTA ASD/4.1) 6:1, 6:1
Halbfinale
Tamara Berger (TC Bruneck/3.1) - Martina Pala (ASD Sportrend/3.2) 6:3, 6:4
Chiara Gerbino (Match Ball Mascalucia/3.1) - Emma Medaglia (Officine Tennis Bresso/3.5) 6:0, 6:0
Finale
Chiara Gerbino (Match Ball Mascalucia/3.1) - Tamara Berger (ATC Bruneck/3.1) 4:6, 6:3, 6:3


Zum Archiv Dazu im Forum diskutieren zurück


Um einen Kommentar zu schreiben muß man eingeloggt sein.

 

 
27 User online
Forum
Newsletter
Seite senden
Linkliste
Veranstaltungen
Fotos


 
Impressum |  Den Favoriten hinzufügen |  Seite weiterempfehlen | 
   
     
 
© Suspo