Südtirol SportShop |  Forum  
 
Fußball | Handball | Eishockey | Volleyball | Wintersport | Jugend | Mehr Sportarten


 
07.07.2018
VSS-Dorflauf: Pircher und Premstaller in Villnöss nicht zu stoppen

Dieses Wochenende zog es die Teilnehmer des fünften Rennens der VSS Stadt- und Dorflaufserie nach St. Peter bei Villnöss. Insgesamt 280 Läuferinnen und Läufer waren im Eisacktal am Start. Bei den Frauen gab es mit Petra Pircher eine bekannte Siegerin, bei den Männern setzte sich der Sarner Georg Premstaller durch.

Auch wenn angesichts der Sommerferien einige der stärksten Läufer fehlten, präsentierte sich der ASV Villnöss bei sehr warmen Temperaturen und strahlendem Sonnenschein als hervorragender Ausrichter.

Bei den Frauen, die eine Strecke von 3.000 Metern absolvierten, war Petra Pircher nicht zu schlagen. Die Laaserin, die heuer noch keinen VSS-Dorflauf gewinnen konnte, dominierte in St. Peter das Renngeschehen und setzte sich mit 8.33 Minuten durch. Mit 16 Sekunden Rückstand landete die für den ASC Berg startende Kardaunerin Natalie Andersag auf dem zweiten Platz. Das Podium komplettierte Manuela Reichegger vom ASV Jenesien in 9.13 Minuten.

Bei den Männern wanderte der Titel ins Sarntal. Georg Premstaller siegte über 5.000 m in 20.14 Minuten. Im Ziel hatte er über eine halbe Minute Vorsprung auf Routinier Matthias Agethle (20.50). Den dritten Platz holte sich der Grödner Luis Schenk in 21.19 Minuten.

Der Sieg in der Vereinswertung ging an die Gastgeber des ASV Villnöss mit insgesamt 1.666 Punkten. Villnöss setzte sich knapp vor dem ASC Laas (1.523) durch, den dritten Platz sicherten sich die Lauffreunde Sarntal mit 1.289 Punkten. Der nächste Lauf der VSS Stadt- und Dorflaufserie findet am 28. Juli in Sterzing statt.


Ergebnisse VSS-Dorflauf in St. Peter bei Villnöss

Herren, 5.000 m:
1. Georg Premstaller (Lauffreunde Sarntal) 20.14 Minuten
2. Matthias Agethle (Sportler Team) 20.50
3. Luis Schenk (Gherdeina Runners) 21.19
4. Konrad Schwalt (LF Laatsch/Taufers) 21.48
5. Christian Tscholl (ASV Schluderns) 21.50
6. Luca Nascimbeni (Sportler Team) 22.09
7. Peter Riffesser (ASC Berg) 22.14
8. Ernst Obexer (ASV Oberwielenbach) 22.17
9. Maximilian Profanter (ASV Villnöss) 22.23
10. Daniel Ploner (Gherdeina Runners) 22.24

Damen, 3.000 m:
1. Petra Pircher (ASC Laas) 8.33 Minuten
2. Natalie Andersag (ASC Berg) 8.49
3. Manuela Reichegger (ASV Jenesien) 9.13
4. Mirka Lorenzani (ASC Laas) 9.35
5. Barbara Vasselai (Lauffreunde Sarntal) 9.39
6. Evi Maria Strimmer (ASC Laas) 9.41
7. Giulia Franchi (SC Fondisti) 9.45
8. Karolina Thaler (Lauffreunde Sarntal) 9.48
9. Hortenzia Parizek (ASC Laas) 9.51
10. Claudia Tscholl (ASC Schluderns) 9.55


Die Sieger der Jugendkategorien

U10: Marie Mayr (ASV Oberwielenbach) und Marian Tscholl (ASC Laas)
U12: Jessica Gufer (ASV Schluderns) und Michael Weger (Lauffreunde Sarntal)
U14: Pia Fischer (SG Eisacktal) und Karim Stecher (ASC Laas)
U16: Lisa Kerschbaumer (ASC Berg) und Samuel Demetz (Gherdeina Runners)
U18: Jana Messner (ASV Villnöss) und Julian Markart (ASV Sterzing)
U20: Lara Vorhauser (ASV Sterzing) und Manuel Mantinger (ASV Villnöss)


Zum Archiv Dazu im Forum diskutieren zurück


Um einen Kommentar zu schreiben muß man eingeloggt sein.

 

 
11 User online
Forum
Newsletter
Seite senden
Linkliste
Veranstaltungen
Fotos


 
Impressum |  Den Favoriten hinzufügen |  Seite weiterempfehlen | 
   
     
 
© Suspo