Südtirol SportShop |  Forum  
 
Fußball | Handball | Eishockey | Volleyball | Wintersport | Jugend | Mehr Sportarten


 
11.08.2017
ITF in Rungg: Jahn und Safwat souverän im Halbfinale

Der Titelverteidiger Jeremy Jahn und Mohamed Safwat sind soeben ohne Probleme in die Runde der letzten 4 eingezogen. Die Halbfinalpartien zwischen Safwat und Lindell sowie Jahn und Brkic werden um 13 Uhr bzw. 15 Uhr gespielt.

Das erste Spiel am Center Court zwischen Safwat und Adelchi Virgili war eine äußerst kurze Angelegenheit. Die Partie, die gestern wegen Regens beim Stand von 6:2 und 4:2 aus der Sicht Safwats unterbrochen werden musste, dauerte heute nur wenige Minuten. Der ägyptische Davis-Cup-Spieler knüpfte da an, wo er aufgehört hatte. Er holte sich auch die letzten 2 Games zum 6:2, 6:2 Endstand. Im Halbfinale heute Nachmittag trifft er auf den schwedischen Daviscup-Spieler Christian Lindell, der gestern gegen Goncalo Oliveira in 3 Sätzen gewinnen konnte.

Einseitiger als gedacht, verlief das deutsche Viertelfinal-Derby zwischen der Nummer 1 des Turniers Jahn und Bozen-Sieger Matthias Bachinger. Jahn entschied die Partie in 1 Stunde und 22 Minuten glatt mit 6:3 und 6:2 für sich und setzte damit erneut ein klares Ausrufezeichen. “Ich habe von Beginn an sehr gut gespielt, habe das Match diktiert und wenige Eigenfehler gemacht”, so Jahn. Heute Nachmittag bekommt er es mit dem Bosnier Tomislav Brkic zu tun.


Zum Archiv Dazu im Forum diskutieren zurück


Um einen Kommentar zu schreiben muß man eingeloggt sein.

 

 
7 User online
Forum
Newsletter
Seite senden
Linkliste
Veranstaltungen
Fotos


 
Impressum |  Den Favoriten hinzufügen |  Seite weiterempfehlen | 
   
     
 
© Suspo