Südtirol SportShop |  Forum  
 
Fußball | Handball | Eishockey | Volleyball | Wintersport | Jugend | Mehr Sportarten


 
11.04.2017
Ladurner Grand-Prix in Meran gestartet

An diesem Wochenende begann die Südtiroler Bahnsaison der Leichtathleten. Das erste Meeting um den Jugend-Grand-Prix Ladurner fand am Samstag bei herrlichem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen in Meran statt.

Bei den U16-Mädchen glänzten besonders die Läuferinnen. Der Sieg über 80m-Hürden ging an Annika Oberrauch. Die Eppanerin setzte sich in ausgezeichneten 12.22 Sekunden knapp vor Anas Veronesi Vedovelli (12.30) und ihrer Teamkollegin Sarah Fischnaller (12.64) durch. Oberrauch sicherte sich auch den Weitsprung mit 4.85m, während sich die Boznerin Fischnaller im Speerwurf mit sehr guten 35.33 m behaupten konnte. Über 2000 m war Katja Pattis eine Klasse für sich. Die 16-jährige Tierserin siegte in starken 6:46.89 Minuten und hatte im Ziel 24 Sekunden Vorsprung auf Martina Falchetti. Dritte wurde Kathrin Pircher vom SC Meran.

Bei den gleichaltrigen Burschen dominierte der Bozner Verein CSS Leonardo da Vinci. Im 300-m-Lauf feierten sie mit Hugo Rafael Fara und Elias Vonella einen Doppelsieg, letzterer setzte sich auch im Weitsprung mit 5.56 m durch. Außerdem sicherten sich die Talferstädter die Herrenstaffel über 4x100 m. Den 2000-m-Lauf gewann hingegen Lukas Engl vom SSV Bruneck in 6:41.97 Minuten, knapp vor Alexander Malfer (6:45.93) und Emilio Volani (7:08.09). Den Tagessieg im 100m-Hürdenlauf holte sich Patrick Laimer in 15.08.


Marie Burger und Jakob Menz dominieren bei den U14

In der Altersklasse U14 feierten Marie Burger vom SSV Brixen und Jakob Menz vom SC Meran einen Dreifach-bzw. Doppelsieg. Burger gewann neben der Staffel auch noch den 60m-Sprint und den Weitsprung, Menz konnte sich hingegen im Hochsprung und Kugelstoßen behaupten.


Thomas Schifferegger mit neuer Bestmarke

Im Mittelpunkt des Interesses standen in Meran auch die älteren Nachwuchskräfte, die bei den Rahmenwettbewerben am Start waren. Über 100 bzw. 400 m der Herren feierte der aus Ghana stammende Flüchtling Ebrima Bojang den Doppelsieg. Im 100-m-Damensprint setzte sich hingegen Alessandra Realdon in 12.71 Sekunden vor Maia Gamper (12.81) und Erika Gull (12.88) durch. Ein absolutes Spitzenergebnis erzielte Thomas Schifferegger. Der 19-Jährige vom SSV Bruneck verbesserte seine persönliche Bestleistung im Stabhochsprung um stolze 40cm und schraubte sie auf 4,30m.



Ergebnisse 1. Grand Prix Ladurner + Rahmenwettbewerbe - Meran


Mädchen U16
300m: 1. Denise Pellicini (Società Atletica Bolzano) 43.57, 2. Martina Zorzi (AS Meran) 44.52, 3. Sarah Gasser (SG Eisacktal) 45.08
2000m: 1. Katja Pattis (Südtirol Team Club) 6:46.89, 2. Martina Falchetti (Atletica Gherdeina) 7:10.76, 3. Kathrin Pircher (Sportclub Meran) 7:36.11
80m Hürden: 1. Annika Oberrauch (Südtirol Team Club) 12.22, 2. Anas Veronesi Vedovelli (Südtirol Team Club) 12.30, 3. Sarah Fischnaller (Südtirol Team Club) 12.64
Weit: 1. Annika Oberrauch (Südtirol Team Club) 4.85, 2. Denise Pellicini (Società Atletica Bolzano) 4.80, 3. Anas Veronesi Vedovelli (Südtirol Team Club) 4.78
Speer: 1. Sarah Fischnaller (Südtirol Team Club) 35.33, 2. Chiara Goffi (Atletica Gherdeina) 23.91, 3. Regina Waldner (ASV Lana) 23.44
Staffel 4x100m: 1. Südtirol Team Club (Anna Fritsch, Anas Veronesi Vedovelli, Sarah Fischnaller, Annika Oberrauch) 50.74

Buben U16
300m: 1. Hugo Rafael Fara (CSS Leonardo da Vinci) 39.72, 2. Elias Vonella (CSS Leonardo da Vinci) 40.12, 3. Christian Stablum (ASV Lana) 41.60
2000m: 1. Lukas Engl (SSV Bruneck) 6:41.97, 2. Alexander Malfer (ASC Berg) 6:45.93, 3. Emilio Volani (SAF Laives) 7:08.09
100m Hürden: 1. Patrick Laimer (ASV Lana) 15.08, 2. Tobias Iellici (Società Atletica Bolzano) 15.95, 3. Zeno Landi (CSS Leonardo da Vinci) 16.91
Weit: 1. Elias Vonella (CSS Leonardo da Vinci) 5.56, 2. Christian Stablum (ASV Lana) 5.48, 3. Tobias Iellici (Società Atletica Bolzano) 4.91
Stab: 1. Leonardo Vianello (Società Atletica Bolzano) 2.00
Hammer: 1. Willy Paulato (SAF Bolzano) 25.22
Speer: 1. David Pircher (ASV Lana) 35.84, 2. Patrick Laimer (ASV Lana) 28.45, 3. Niccolò Dametto (Società Atletica Bolzano) 18.90
Staffel 4x100m: 1. CSS Leonardo da Vinci (Hugo Fara, Zeno Landi, Mauro Tomasi, Elias Vonella) 49.42


Mädchen U14
60m: 1. Marie Burger (SSV Brixen) 8.52, 2. Anja Mair (SC Meran) 8.74, 3. Milla Möseneder (SC Meran) 8.89
Hoch: 1. Marie Burger (SSV Brixen) 1.40, 2. Anna Haller (ASV Lana) 1.34, Greta Chizzali (SG Eisacktal) 1.31
Kugel: 1. Karoline Puntaier (SG Eisacktal) 9.80, 2. Ionela Avram (CSS Leonardo da Vinci) 8.31, 3. Mara Gasser (ASV Lana) 7.89
Staffel 4x100m: 1. SSV Brixen (Valentina Ortler, Ilena Reifer, Fiona Pircher, Marie Burger) 56.17

Buben U14
60m: 1. Jakob Boi (SAF Bolzano) 8.47, 2. Paul Tit (SSV Bruneck) 8.75, 3. Max Mairhofer (SSV Bruneck) 8.84
Hoch: 1. Jakob Menz (SC Meran) 1.46, 2. Luca Andreatta (SSV Brixen) 1.34, 3. Mattia Crucciotti (Südtirol Team Club) 1.28
Kugel: 1. Jakob Menz (SC Meran) 9.71, 2. Mattia Pedron (SAF Bolzano) 9.58, 3. Jakob Boi (SAF Bolzano) 9.31
Staffel 4x100m: 1. SAF Bolzano (Jakob Boi, Filippo Montagna, Mattia Pedron, Gabriele Petranzan) 57.54


Damen:
100m: 1. Alessandra Realdon (Südtirol Team Club) 12,71
400m: 1. Federica Cavalli (SAF Bolzano) 59,06
1500m: 1. Carmen Vikoler (SG Eisacktal) 4.51,98
Hoch: 1. Pamela Croce (Quercia Trentingrana) 1,71
Stab: 1. Nathalie Kofler (ASV Lana) 3,35
Kugel: 1. Stefanie Gruber (ASV Lana) 12,35 - U18: 1. Linda Pircher (ASV Lana) 10,76
Hammer: 1. Myriam Pallaoro (Polisportiva Oltrefersina) 41,43 - U18 Giorgia Nave (Lagarina Crus Team) 46,07

Herren:
100m: 1. Ebrima Bojang (Athletic Club 96 Bozen) 11,11
400m: 1. Ebrima Bojang (Athletic Club 96 Bozen) 50,97
1500m: 1. Marco Anesi (Quercia Trentingrana) 4.03,32
Hoch: 1. Simone Fedel (Quercia Trentingrana) 1,88
Stab: 1. Thomas Schifferegger (SSV Bruneck) 4,30
Kugel: 1. Karl Telser (ASV Lana) 14,21 - 1. Simone Emanuelli (Athletic Club 96 Bozen/U20) 10,40 - 1. Andrea Nabacino (Lagarina Crus Team/U18) 13,87
Hammer: 1. Andrea Barozzi (Lagarina Crus Team) 46,94 - 1. Matteo Rossi Reich (CSS Leonardo da Vinci/U20) 36,44 - 1. Matteo Bizzotto (CSS Leonardo da Vinci/U18) 25,85


Zum Archiv Dazu im Forum diskutieren zurück


Um einen Kommentar zu schreiben muß man eingeloggt sein.

 

 
15 User online
Forum
Newsletter
Seite senden
Linkliste
Veranstaltungen
Fotos


 
Impressum |  Den Favoriten hinzufügen |  Seite weiterempfehlen | 
   
     
 
© Suspo