Südtirol SportShop |  Forum  
 
Fußball | Handball | Eishockey | Volleyball | Wintersport | Jugend | Mehr Sportarten
 Fußball
 
 Handball
 
 Eishockey
 
 Broomball

 

Deine Meisterschaft fehlt? Wenn du etwas Zeit und Interesse hast dann melde dich !


 
27.05.2019
Brixia Meeting: Katja Pattis gewinnt über 2000 Hindernis

Riesenleistung von Katja Pattis bei der 37. Auflage des „Brixia-Meetings“ in Brixen. Die 17-jährige Tierserin schnappte sich den Sieg über 2000 Hindernis in starken 6:52.79 Minuten.

Das Brixia Meeting zählt zu den wichtigsten U18-Veranstaltungen in Mitteleuropa und ist gleichzeitig ein Gradmesser für die Italienmeisterschaft Mitte Juni in Agropoli. Alle Augen waren heute in Brixen auf Katja Pattis gerichtet, die über 2000 Hindernis zu den großen Favoritinnen zählte. Die Athletin vom Südtirol Team Club wurde den hohen Erwartungen heute mehr als gerecht. Bis zur Schlussrunde lag Pattis hinter Alisa Freitag aus Baden-Württemberg auf Platz 2, dann erhöhte die Südtirolerin das Tempo und überholte die Deutsche im Schlusssprint. Pattis stoppte die Zeitmessung in 6:52.79 Minuten. Somit verbesserte sie nicht nur ihren eigenen U18-Landesrekord um stolze 13 Sekunden, sondern stellte auch einen neuen Brixia-Meeting-Rekord über 2000 Hindernis auf. Es war außerdem auch die fünftbeste jemals gemessene italienische U18-Zeit. Freitag wurde Zweite in 6:56.50 Minuten, Rang 3 ging an eine weitere Südtirolerin, Lisa Kerschbaumer (7:11.03) aus Tramin.

Auch andere lokale Athleten konnten in Brixen überzeugen. Die Meraner Geherin Valeria Buglisi belegte über 5 km den sechsten Rang, die Boznerin Beltina Kallaba wurde Siebte im Kugelstoßen und 10. im Diskuswurf. Maddalena Melle beendete den 800-m-Bewerb auf dem achten Platz, die Eppanerin Annika Oberrauch wurde 10. über 100 m Hürden. Bei den Buben schafften es 400-m-Hürdenläufer Lorenzo Bocchio (8.) und Leonardo Badolato (9. über 400 m) in die Top Ten.

Der Sieg in der Mannschaftswertung ging an die Auswahl aus Baden-Württemberg, die sich mit 545,5 Punkten vor den Titelverteidigern aus der Lombardei (534) und dem Veneto (532) durchsetzen konnte. Südtirols Landesauswahl belegte hingegen den 13. Platz mit 268,5 Punkten.


Alle Ergebnisse der Südtiroler Athleten beim Brixia Meeting 2019

Mädchen
100m: 16. Roberta Giovanelli (Athletic Club 96 Bozen) 12.85
200m: 17. Miriam Fusaro (Athletic Club 96 Bozen) 27.00
400m: 13. Magdalena Raso (SV Lana) 1:02.66
800m: 9. Maddalena Melle (SV Lana) 2:18.40
1500m: 14. Martina Falchetti (SC Meran) 5:18.51
2000 Hindernis: 1. Katja Pattis (Südtirol Team Club) 6:52.79
2000 Hindernis: 3. Lisa Kerschbaumer (SC Meran) 7:11.03
5000m Gehen: 6. Valeria Buglisi (SC Meran) 26:25.06
100m Hürden: 10. Annika Oberrauch (SV Lana) 14.90
400m Hürden: 11. Sarah Gasser (SG Eisacktal) 1:08.32
Staffel 4x100m: 16. Südtirol (Miriam Fusaro, Denise Pellicini, Roberta Giovanelli, Annika Oberrauch) 50.73
Drei: 16. Denise Pellicini (Athletic Club 96 Bozen) 9.69
Weit: 13. Anna Di Giovanni (Athletic Club 96 Bozen) 4.97
Hoch: 13. Hannah Insam (Atletica Gherdeina) 1.57
Kugel: 7. Beltina Kallaba (Südtirol Team Club) 12.92
Diskus: 10. Beltina Kallaba (Südtirol Team Club) 33.50
Speer: 12. Chiara Goffi (Atletica Gherdeina) 35.06

Buben
100m: 14. Leonardo Badolato (Athletic Club 96 Bozen) 11.42
100m extra: 18. Zeno Landi (Athletic Club 96 Bozen) 11.68
200m: 13. Elias Vonella (CSS Leonardo da Vinci) 22.98
400m: 9. Leonardo Badolato (Athletic Club 96 Bozen) 51.90
800m: 15. Andres Felipe Magro (SG Eisacktal) 2:06.58
1500m: 16. Paolo Rossi (AS Merano) 4:23.49
2000 Hindernis: 13. Samuel Demetz (Atletica Gherdeina) 6:38.08
110m Hürden: 12. Luca Boesso (SSV Bruneck) 15.05
400m Hürden: 8. Lorenzo Bocchio (CSS Leonardo da Vinci) 56.89
Staffel 4x100m: 8. Südtirol (Zeno Landi, Elias Vonella, Lorenzo Bocchio, Leonardo Badolato) 43.54
Stab: 14. Davide Bombonato (CSS Leonardo da Vinci) 2.90
Drei: 13. Tobias Iellici (Athletic Club 96 Bozen) 12.88
Weit: 17. Matthias Puntel (SSV Bruneck) 5.67
Hoch: 12. Alex Filippone (CSS Leonardo da Vinci) 1.75
Kugel: 11. David Pircher (SV Lana) 12.80
Diskus: 20. Patrick Laimer (SV Lana) 31.62
Speer: 14. David Pircher (SV Lana) 45.25
Hammer: 16. Mauro Tomasi (CSS Leonardo da Vinci) 21.59


Zum Archiv zurück


Um einen Kommentar zu schreiben muß man eingeloggt sein.

 

 
15 User online

Forum
Linkliste
Veranstaltungen
Fotos-Videos
Ligen-Archiv
Newsletter

Partnerseiten

 
 
Impressum |  Den Favoriten hinzufügen |  Seite weiterempfehlen | 
   
     
 
© Suspo