Südtirol SportShop |  Forum  
 
Fußball | Handball | Eishockey | Volleyball | Wintersport | Jugend | Mehr Sportarten
 Fußball
 
 Handball
 
 Eishockey
 
 Broomball

 

Deine Meisterschaft fehlt? Wenn du etwas Zeit und Interesse hast dann melde dich !


 
12.02.2018
U18-Italienmeisterschaft: Silber für Nathalie Kofler, Bronze für Sara Buglisi

Mit einer bärenstarken Leistung ließ Nathalie Kofler bei der U18-Hallen-Italienmeisterschaft in Ancona aufhorchen. Die Stabhochspringerin aus Lana kürte sich in den Marken zur Vize-Italienmeisterin. Die Meraner Geherin Sara Buglisi gewann hingegen Bronze über 3000 Meter.


Kofler stellt mit 3,70 m neuen U18-Landesrekord im Stabhochsprung auf

Südtirols U18-Athleten kehren somit mit zwei Medaillen aus Ancona zurück. Eine sensationelle Leistung zeigte Nathalie Kofler. Die 16-jährige Stabhochspringerin vom SV Lana übersprang 3,70 Meter und stellte somit einen neuen U18-Landesrekord auf. Bereits im Vorjahr brachte sie es auf 3,60 m, heute verbesserte sie ihren eigenen Rekord um stolze 10 cm. Am Ende musste sich die Lananerin nur der neuen Italienmeisterin Francesca Zafrani geschlagen geben. Die Athletin aus Perugia siegte überlegen mit 3,85 m.


Sara Buglisi 3. über 3000 m Gehen

Auch Sara Buglisi vom SC Meran erzielte in den Marken ein Spitzenergebnis. Die Meraner Geherin, die heute ihren 17. Geburtstag feiert, machte sich selbst ein Geschenk und gewann über 3000 m in 14:24.87 Minuten die Bronzemedaille. Buglisi verbesserte ihre persönliche Bestzeit um gleich 53 Sekunden. Der Titel ging an Ida Mastrangelo, die sich in 14:05.38 Minuten mit zwei Sekunden Vorsprung vor Simona Bertini behaupten konnte.

Federica Cavalli von der SAF Bolzano wurde über 400 m in 58.25 Sekunden gute Siebte, die Pusterer 200-m-Sprinterin Ira Harrasser belegte in 25.56 Sekunden Rang 9. Im Weitsprung wurde Destiny Nkeonye vom Bozner Verein CSS Leonardo da Vinci mit 6,36 m Achter, während die Lananer Dreispringerin Linda Maria Pircher mit 11,43 m auf dem elften Rang kam.



Die Ergebnisse der Südtiroler bei der U18-Hallen-Italienmeisterschaft in Ancona:

200m: 9. Ira Harrasser (SSV Bruneck) 25.56
400m: 7. Federica Cavalli (SAF Bolzano) 58.25
60m Hürden: 32. Maia Gamper (SC Meran) 9.38
Gehen 3000m: 3. Sara Buglisi (SC Meran) 14:24.87
Weit: 8. Destiny Nkeonye (CSS Leonardo da Vinci) 6.36
Hoch: 15. Linda Enrich (SSV Brixen) 1.56
Stab: 2. Nathalie Kofler (SV Lana) 3.70
Drei: 11. Linda Maria Pircher (SV Lana) 11.43
Drei: 27. Sophie Mittersteiner (SV Lana) 10.62
Kugel: 14. Marie Gruber (SC Meran) 11.28
Staffel 4x1 Runde: 22. SSV Bruneck (Katharina Unterberger, Daniela Lanz, Ariane Wurzer, Ira Harrasser) 1:49.57


Zum Archiv zurück


Um einen Kommentar zu schreiben muß man eingeloggt sein.

 

 
16 User online

Forum
Linkliste
Veranstaltungen
Fotos-Videos
Ligen-Archiv
Newsletter

Partnerseiten

 
 
Impressum |  Den Favoriten hinzufügen |  Seite weiterempfehlen | 
   
     
 
© Suspo