Südtirol SportShop |  Forum  
 
Fußball | Handball | Eishockey | Volleyball | Wintersport | Jugend | Mehr Sportarten
 Fußball
Oberliga
Landesliga
1. Amateurliga
2. Amateurliga
3. Amateurliga
 
Archiv
 
Deine Meisterschaft fehlt? Wenn du etwas Zeit und Interesse hast dann melde dich !


 
13.04.2015
SSV Taufers spielt 1:1 gegen Dietenheim/Aufhofen

Im Spiele gegen Dietenheim/Aufhofen wollte unsere Mannschaft mit einem Sieg die Tabellenspitze weiter im Visier halten, allerdings sollte sich eine Reihe von Ereignissen gegen uns stellen. So wurde in der 32. Min. ein reguläres Tor nicht gegeben, als nach einem Schuss von Röck der Ball durch die Beine von Torhüter Recla ging und er beim Abwehrversuch Ball hinter die Torlinie rollte und erst dann weggeschlagen wurde, wie selbst Torhüter Recla nach dem Spiel einräumte, der Schiedsrichter stand im Mittelkreis und damit zu weit weg, um eine genaue Entscheidung Fällen zu können, so entschied er für weiterspielen. Dazu musste Trainer Helmut Plankensteiner auf eine Reihe von Spielern verzichten, so fehlten die gesperrten Mittermair und Niederwieser, der verletzte Niederkofler und die erkrankten Demattia und Feichter. So wurden die zwei A-Jugendspieler Moritz Mairhofer und Alberto Lacedelli von beg inn an aufs Feld geschickt. An ihnen lag es nicht, dass es zur Halbzeit nach wenigen weiteren Höhepunkten immer noch 0:0 stand. In der 47. Minute gingen die Gäste überraschend in Führung, Abfalterer wollte in einem Laufduell den Ball abdecken und ihn ins Toraus gehen lassen, wurde aber von Moro ziemlich heftig geschoben und der Ball abgenommen, er brachte ihn vor das Tor, wo mehrere Abwehrversuche zu kurz gerieten, der Ball kam so zu Kaser, der traf vom Strafraum ins linke Eck. In der 85. Min. hatte Kaser die Entscheidung am Fuß, als er das leere Tor verfehlte, nur eine Minute später fiel er durch ein rüdes Foul auf, das ihm die berechtigte rote karte einbrachte. In der 87. Minute glückte Taufers der Ausgleich, nach einem Freistoß vor das Tor, scheiterte zunächst Oberleiter mit einem Kopfball am Pfosten, den Abpraller hämmerte Oberbichler unter die Latte. In der Nachspielzeit hätte es noch einen Strafstoß für Taufers geben können, als Lacedelli im Durchlaufen im Strafraum zu Fall gebracht wurde, aber wie eingangs erwähnt, waren die Episoden nicht auf unserer Seite und so pfiff der heute schwache Schiedsrichter Oberhauser statt Elfmeter kurz danach das Spiel ab, so blieb es beim enttäuschenden Unentschieden, das aber auch den Gästen wenig weiter hilft im Kampf um den Klassenerhalt. Rote Karten: Simon Moro (72. Min.) Michael Ploner (72. Min.) Stefan Kaser (86. Min.) Tore: 0:1 Stefan Kaser (47. Min.) 1:1 Simon Oberbichler (87. Min.) Aufstellungen: SSV Taufers/Itas: Plankensteiner, Mairhofer (ab 70. Oberhollenzer), Afalterer, Gruber (ab 60. Holzer), Hannes Kirchler, Michael Ploner, Ebenkofler, Lacedelli, Manuel Röck (ab 80. Oberleiter), Markus Kirchler, Oberbichler ASV Dietenheim/Aufhofen: Recla, Michael Mairhofer, Oberschmied, Philipp Kuen, Schraffl, Felder, Niederkofler, Brandt (ab 54. Buzzo), Paul Mairhofer (ab 60. Gasser), Kaser, Harrasser (ab 46. Moro) SR.: Oberhauser (BZ)


Zum Archiv Dazu im Forum diskutieren zurück


Um einen Kommentar zu schreiben muß man eingeloggt sein.

 

19 User online

Forum
Linkliste
Veranstaltungen
Fotos-Videos
Ligen-Archiv
Newsletter


  Umfrage


 
Impressum |  Den Favoriten hinzufügen |  Seite weiterempfehlen | 
   
     
 
© Suspo