Südtirol SportShop |  Forum  
 
Fußball | Handball | Eishockey | Volleyball | Wintersport | Jugend | Mehr Sportarten
 Fußball
Oberliga
Landesliga
1. Amateurliga
2. Amateurliga
3. Amateurliga
 
Archiv
 
Deine Meisterschaft fehlt? Wenn du etwas Zeit und Interesse hast dann melde dich !


 
30.03.2015
Der SSV Taufers/Itas und Rasen trennen sich mit gerechtem Unentschieden

Die Gäste aus Rasen traten in der erwarteten Kompaktheit an und breiteten dem Hausherren mit ihrem körperlichen Spiel und der Überlegenheit im Luftkampf große Probleme. Die erste klare Chance fand aber Taufers in der 6. Minute nach Flanke von Ebenkofler in den Lauf von Niederwieser vor, der Kopfball des Tauferer Stürmers streifte am langen Pfosten vorbei. Die Antwort der Gäste kam prompt, in der 10. Minute entwischte Philipp Peintner auf der rechten Seite hinter der Verteidigung und konnte aus 40 Metern allein auf das Tor gehen, anstatt entschlossen in den Strafraum einzudringen und abzuschließen, drehte er am Strafraum noch einmal ab und ermöglichte so Hannes Kirchler wieder vor den Ball zu kommen und ihn abzudrängen. In der 18. Minute gewann Ulrich Brunner vor dem Tauferer Tor einen Kontrast mit Hannes Kirchler, der Ball ging aber neben das leere Tor. Die nächste Möglichkeit fand in der 31. Minute Philipp Peintner vor, als er allein auf Tormann Plankensteiner zulaufen konnte, er wusste sich aber nicht zu entscheiden, was er genau machen sollte, so gab er dem Tauferer Schlussmann genug Zeit den Winkel zu verkürzen und den zaghaften Schuss mit dem Körper abzuwehren. Nach diesen Schrecksekunden ermöglichte ein Fehler der Gäste in der 33. Minute Michael Oberleiter einen Querpass zu erlaufen und in Richtung Tor zu starten, im Strafraum kam er bei einem Körperkontakt zu Fall, er für den SR. war alles korrekt, kann so auch durchgehen, auch wenn solche Aktionen genauso oft mit Elfmetern geahndet werden. Die letzte Möglichkeit vor der Pause ließ Michael Pfeifhofer in der 42. Minute ungenutzt, aus abseitsverdächtiger Position ging er aufs Tor, Torhüter Plankensteiner warf sich ihm vor die Füße und fischte ihm so den Ball weg. So stand es zur Halbzeit trotz vieler erstklassiger Chancen noch 0:0 Die Führung für Taufers fiel in der 54. Minute nach einem Eckball durch Markus Kirchler, der eben erst eingewechselte Julian Feichter sprintete in den Kopfball, der Ball schlug unhaltbar in die Maschen zum 1:0. Die Gäste kamen nur neun Minuten später zum Ausgleich, diesmal hatten sie das Glück und die Mithilfe der Tauferer Hintermannschaft, denn Mittermair wollte einen langen Ball für Torhüter Plankensteiner im Lauf abschirmen, er zögerte vor dem Strafraum kurz, wie er ihn wegschlagen sollte, Zeit genug für Ulrich Brunner mit dem Fußspitz dazwischen zu gehen, so rollte der Ball gerade noch innerhalb des linken Pfosten ins leere Tor zum 1:1. In die reihe der Vielzahl an ungenutzten Chancen reihte sich in der 84. Minute noch einen letzte, als Julian Feichter nach Flanke durch Ebenkofler aus dem rechten Mittelfeld an den Elfmeterpunkt aus dem Lauf zu einem Kopfball kam, der Ball flog aber knapp über das Tor, hinter ihm wäre Abfalterer wahrscheinlich besser gestanden. Das Unent schieden war insgesamt gerecht, auch wenn einige Tore mehr hätten fallen müssen. Tore: 1:0 Feichter (54. Min.) 1:1 Brunner (63. Min.) Aufstellungen: SSV Taufers/Itas: Plankensteiner, Hannes Kirchler, Oberhollenzer (ab 46. Gruber), Oberbichler, Mittermair, Michael Ploner, Ebenkofler, Abfalterer, Michael Oberleiter (ab 54. Feichter), Markus Kirchler, Niederwieser Rasen: Tobias Messner, Beikircher, Egger, Dipoli, Bacher, Gabriel Messner, Pfeifhofer, Lasta, Tobias Hellweger (ab 70. Kofler), Brunner (ab 87. Mutschlechner),Peintner (ab 90. + 3 Kronbichler) SR.: Calvitto (BZ)


Zum Archiv Dazu im Forum diskutieren zurück


Um einen Kommentar zu schreiben muß man eingeloggt sein.

 

13 User online

Forum
Linkliste
Veranstaltungen
Fotos-Videos
Ligen-Archiv
Newsletter


  Umfrage


 
Impressum |  Den Favoriten hinzufügen |  Seite weiterempfehlen | 
   
     
 
© Suspo