Südtirol SportShop |  Forum  
 
Fußball | Handball | Eishockey | Volleyball | Wintersport | Jugend | Mehr Sportarten
 Eishockey
ELITE A
Ergebnisse
Deine Meisterschaft fehlt? Wenn du etwas Zeit und Interesse hast dann melde dich !


 
30.10.2018
Tobias Brighenti verteidigt für die Rittner Buam

Italienmeister Ritten hat mit dem italienischen Nationalspieler Tobias Brighenti vom EBEL-Champion HCB Südtirol den nächsten Verteidiger an Land gezogen und somit die Defensive vervollständigt. Brighenti kommt auf Leihbasis zu den „Buam“.

Nachdem mit Radovan Gabri ein Stammspieler noch monatelang verletzungsbedingt ausfällt, waren die Rittner gezwungen, erneut auf dem Transfermarkt zuzuschlagen und sind dabei mit Tobias Brighenti (185 cm x 85 kg) fündig geworden. Der bullige Verteidiger, der vor einer Woche seinen 22. Geburtstag feierte, ist eines der hoffnungsvollsten italienischen Nachwuchstalente. Seine ersten Schritte machte er in der Jugend von Neumarkt und Auer. Das Debüt von Brighenti in der Serie B mit den „Wild Goose“ erfolgte in der Saison 2012/13. Das Jahr darauf hatte er bereits einen fixen Stammplatz in der Defensive von Neumarkt. 2015 übersiedelte der Magreider nach Cortina, wo er eine Saison in der Serie A und eine weitere in der Alps Hockey League spielte. Dabei kam er in 79 Matches auf 22 Scorerpunkte. 2017 kehrte er nach Neumarkt zurück (25 Spiele, 14 Punkte) und beendete die Saison abermals in Cortina. Nachdem er bereits Mitglied des Blue Team in der U18 und U20 war, gelang Brighenti in der letzten Saison auch der Sprung in die italienische Senior-Nationalmannschaft. Dort trug er mit zwei Punkten aus drei Spielen zum Aufstieg der „Azzurri“ in die Top Division bei. Im Sommer erfolgte der Wechsel zum EBEL-Champion HCB Südtirol. Mit den „Foxes“ bestritt er insgesamt neun Spiele und überzeugte als zuverlässiger Verteidiger. Jetzt entschied sich Bozen, Brighenti auf Leihbasis an Ritten abzugeben, damit er am Hochplateau sich weiterentwickeln kann.

„Es ist ein tolles Gefühl in Klobenstein spielen zu können”, dies die ersten Worte des neuen Verteidigers der „Buam“, „ich möchte die sich mir bietende Chance unbedingt nutzen und so viel wie möglich Spielpraxis sammeln. Mein Ziel ist es, der Mannschaft weiter zu helfen. Bei Ritten kann ich mich auch als Spieler weiterentwickeln.“


Zum Archiv Dazu im Forum diskutieren zurück


Um einen Kommentar zu schreiben muß man eingeloggt sein.

 

 
18 User online

Forum
Linkliste
Veranstaltungen
Fotos-Videos
Ligen-Archiv
Newsletter


 
 
Impressum |  Den Favoriten hinzufügen |  Seite weiterempfehlen | 
   
     
 
© Suspo